Suchbegriff eingeben:

cbs erweitert Geschäftsleitung

Consulting Direktoren Benjamin Krischer und Henning Krug steigen neben Rückkehrer Michael Hertel in die Führungsebene auf

 

Heidelberg, 21. Februar 2022cbs Corporate Business Solutions erweitert seine Management-Ebene. Benjamin Krischer und Henning Krug gehören bereits seit Jahresbeginn zur Geschäftsleitung des Heidelberger Beratungsunternehmens. Nun wird die Führungsebene um Michael Hertel erweitert. Die beiden Consulting Direktoren Krischer und Krug sind seit vielen Jahren im Unternehmen, und zählen zu den erfahrensten Beratern des Global Players aus Heidelberg. Beide waren als Projektleiter und Programm-Manager bei zahlreichen namhaften Industriekunden weltweit im Einsatz. Michael Hertel ist zum 1. Februar vom Technologiekonzern Rohde & Schwarz zu cbs zurückgekehrt. Er war bereits von 2004 bis 2016 als Consulting Director für die Unternehmensberatung tätig. Neben CEO Rainer Wittwen und den Geschäftsführern Stefan Risse und Holger Scheel gehören auch Markus Geib, Oliver Dorsner und Jürgen Remmert zur Geschäftsleitung.  

Benjamin Krischer ist Diplom-Kaufmann und seit 2010 im Bereich Landscape Transformation bei cbs tätig. Der Westfale war maßgeblich an der Weiterentwicklung des strategischen Geschäftsfelds beteiligt, zunächst als Senior Manager für den Finance Bereich, seit 2015 als Consulting Director für die gesamte Business Unit.

Henning Krug stammt ebenfalls aus NordrheinWestfalen. Er stieg 2007 nach seinem Master in „International Business“ in Maastricht (Niederlande) als Trainee bei cbs ein. Anschließend war er in große Globalisierungsprojekte in Südamerika, Indien und Russland involviert, sowohl als Berater als auch als Projektleiter. Heute ist er Leiter der Business Unit ERP, er verantwortet S/4-Projekte, und globale Rollouts.

Neue Mitglieder der cbs-Geschäftsleitung (von links): Benjamin Krischer, Michael Hertel und Henning Krug (Foto: cbs). 

„Mit ihrer breiten Erfahrung, ihrem umfassenden Projekt-Know-how sowie der tiefen Kenntnisse der Kundenanforderungen in der internationalen Fertigungsindustrie sind Benjamin Krischer und Henning Krug eine wertvolle Verstärkung für unser Executive Team. Sie werden uns dabei helfen, unsere Vision 2025 umzusetzen und unsere ambitionierten Ziele zu erreichen. Beide sind Vorbilder für unsere gesamte Beratungs-Mannschaft. Ich arbeite seit vielen Jahren sehr gerne und vertrauensvoll mit ihnen zusammen“, erklärt CEO Rainer Wittwen.  

 

Positive Impulse für die cbs Vision 2025

 

Der SAP-Experte Michael Hertel ist für cbs kein unbekanntes Gesicht. Bis vor fünf Jahren war er als Consulting Director vom Standort München aus für cbs tätig. Zuletzt war er als globaler Applikationsverantwortlicher beim Technologie-Spezialisten Rohde & Schwarz (13.000 Mitarbeiter, 2,3 Milliarden Euro Umsatz) mit Hauptsitz in München damit betraut, den gesamten Bereich global aufzustellen, zu modernisieren und die Mitarbeiter bei dieser Transformation mitzunehmen. 

Wittwen: „Wir sind glücklich, dass wir eine derart vielseitige und anerkannte Führungskraft für die Erweiterung der Unternehmensleitung gewonnen haben. Der Kontakt ist eigentlich nie abgerissen. Michael kennt uns, hat unsere DNA mit aufgesaugt und hat sich in den letzten fünf Jahren in der Industrie nochmal weiterentwickelt. Diese Expertise wird uns in der Entwicklung von cbs sicherlich weiterhelfen. Ich bin sicher, dass Michael viele positive Impulse mitbringt und freue mich auf die enge Zusammenarbeit mit ihm.“ 

Skip to content